Dienstag, 4. Juni 2013

[DIY] Aufbewahrung für Armschmuck

Hallo zusammen!

Endlich ist Ordnung in meine Armschmucksammlung eingekehrt:
(SORRY für die Bildqualität, wurde Abends aufgenommen. Ich gelobe Besserung!)



Selbstgemacht? Nun ja.. habe meinem Männe selbst assistiert ;)
Dafür einfach ein Kantholz in gewünschter Länge und 2 Winkel aus dem Baumarkt besorgen 
und an eine abgelegene Wand schrauben, wo man nachts nicht Gefahr läuft gegenzurennen.
Und bitte nie in Augenhöhe anbringen!

Links habe ich meine ganzen durch einen Verschluß abnehmbaren Kettchen positioniert, ganz rechts
die unflexiblen Armreifen, damit sie leichter entnehmbar sind.

Nun ist alles viel übersichtlicher als vorher, wo sie in einer Schachtel ihr tristes Dasein fristeten.

Wie bewahrt ihr eure Armreifen und -Ketten auf?
LG
Liz

PS: die Nagellackvitrine darüber ist aus real; aber leider keine Sortimentsware sondern damals in einem Prospekt entdeckt.

Kommentare:

  1. so ein nagellackschränkchen hätte ich auch gerne:)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gute Idee! Ich habe zum Glück nur ein paar wenige Ketten und gar keine Armbänder, so dass bei mir alles in einen Schmuckkasten passt!

    AntwortenLöschen