Samstag, 22. Oktober 2011

CCB Review : Lidschatten

Hallo zusammen,

ich hatte es ja schon angedroht ;) Hier kommt der erste Teil der Swatches.

Zur Haltbarkeit der einzelnen Produkte kann ich leider (noch) nichts sagen.
Dazu kommt aber noch ein Nachtrag.

Fangen wir mit den Lidschatten an.


Auf der Unterseite: ein völlig überflüssiger Applikator  wie üblich


Die Verpackung ist gruselig. Klappriger Schraubverschluß aus billigem Plastik. Als regulärer Preis ist 11,50€ angegeben, was ich absolut unverschämt für diese Verarbeitung finde. Aber für den Aktionspreis iHv 4,99€ wollte ich die Nuancen mal testen.

Hier im Uhrzeigersinn angefangen bei 12 Uhr ;) Achtung, die Namensgebung ist enorm einfallsreich, wenn nicht sogar originell! ;)
Es soll das Farbspektrum angeben, in denen die Nuancen je nach Lichteinfall changieren.

Grau-Silber-Blau ( aus der Reihe  "Mono-Lidschatten Licht-Effekte" )
Schimmrig und mittelschwere Glitzerpartikel in direktem Sonnenlicht, im Schatten ist der Glitzer kaum wahrnehmbar

Smokey Cherry (aus der I love Black Reihe, die für dunklere Smokey Eyes konzipiert sein soll)
Seidiger leichter Schimmer mit kaum wahrnehmbaren Glitzerpartikeln

Grün-und-Rosé ( aus der Reihe  "Mono-Lidschatten Licht-Effekte" )
Nur Schimmer, am stärksten changierende Farbe. Wohl zurecht das Flaggschiff der Licht-Effekt Serie.

Kupfer-Braun-Gold ( aus der Reihe  "Mono-Lidschatten Licht-Effekte" )
Schimmer und nur leichte Glitzerpartikel








Alle Swatches ohne Base

Die 3 Licht-Effekt Nuancen im direkten Sonnenlicht

Die Pigmentierung aller vier Produkte ist leicht. Für intensivere Looks muß man schon öfter in den Topf greifen. Einen changierenden Effekt kann ich -bis auf den lilafarbenen- zwar bei allen feststellen; allerdings beeindruckt mich dieses grün-rosé am meisten. Auf den Handrückenswatches kann man den Effekt am besten erkennen. Je nach Lichteinfall wechselt die Farbe von einem hellen schimmernden Grün zu einem lila-rosefarbenen Ton. Mal sehen wie er sich auf den Augen macht. Reiche ich noch nach.

Die Textur ist seidiger als die billige Verpackung erahnen läßt.  Sie krümeln kaum und lassen sich
tatsächlich gut schichten.

Für Anfänger ist die leichte Pigmentierung wirklich ideal. Viel falsch machen können sie nicht.
Für Gurus jedoch, die wissen was sie wollen, könnte das Schichtenmüssen vermutlich nervend sein.

Erstes Fazit: Für jene, die sich lieber dezent schminken und/oder viel Wert auf starke Pigmentierung legen, sind diese Lidschatten nicht unbedingt das Richtige. Für Effektliebhaber hingegen definitiv einen Blick wert.


LG
Lizzy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen