Freitag, 15. April 2011

Review: P2 All Day Matt Cover Cream

Hallo ihr Lieben,
heute geht es um folgenden Drogerie-Concealer in der hellsten Farbe 010 Gorgeous Beige 








Bin ein helles Häutchen und greife bei Teintprodukten automatisch zur hellsten Nuance. Dieser paßt farblich ganz gut zu meiner Hautfarbe. Da das Produkt ein mattes Finish verspricht, hab ich ihn mal mitgenommen.
Der Stift hat am Ende einen Knopf mit Clickmechanismus, was die Masse auf den Pinsel presst. Praktisch.


Preis? Hmmm da ich den Stift schon ne Weile teste, weiß ich es nicht mehr so genau. Aber um die 2 Euro würde ich schätzen.



An sich eine schöne Farbe mit einer cremigen, einigermaßen deckenden und nicht ganz flüssigen Textur.
Und jetzt kommt der Haken: Wenn man nicht sorgfältig arbeitet wird er fleckig und scheckig. 
Man muß den Concealer aufstreichen, sanft einklopfen, vlt sogar mehrere Schichten einarbeiten und zum Schluß mit Puder fixieren. Mühsam wenn man morgens nur wenig Zeit hat..
Ganz gleichmäßig wird das Ergebnis m.E. nicht, aber es ist akzeptabel. Leider kriecht er nach einigen Stunden in kleine Fältchen..


Hier mal Vergleichsbilder. NICHT erschrecken! :)
Ohne Concealer


Nach 3 Schichten + Mattierungspuder (hier Benefit Get Even 01)
Ganz Ehrlich? Zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht. Drei Schichten!! Hallo?? Ich hätte vlt noch 4-5 draufpacken sollen aber das wäre wirklich zuviel Aufwand für die morgendliche Routine und daher unrealistisch.


Fazit: Günstiges Produkt mit einer schönen hellen Farbe, die aber Aufmerksamkeit und Zeit erfordert um ein einigermaßen akzeptables Ergebnis erzielen zu können. 
Nachkaufen werde ich mir den Concealer aber nicht. Dafür bin ich zu ungeduldig :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen