Freitag, 15. Oktober 2010

Mascara Hybrid :)

Hallo ihr Lieben,

gestern mußte ich mir die P2 City Tech Mascara kaufen. Eine rotierende Bürste klang schon sehr vielversprechend. Und tatsächlich , nach anfänglichen Auftragsschwierigkeiten ging es doch noch ganz gut. Meine Wimpern bekamen eine schöne Länge + Schwung. Und waren sehr fein getrennt. Das gefällt! :)

Das böse Erwachen kam dann abends beim Abschminken. Mein Augenmakeup-Entferner, der bisher eigentlich alles runterbekam, hatte arge Probleme die Masse von den Wimpern zu entfernen. Es war schon sehr anstrengend und strapazierend für meine Augen. Was nun?! Tolle Bürste aber die Mascara Flüssigkeit ist einfach furchtbar "unabschminkbar". :(

Da kam es mir natürlich sehr gelegen, daß die Artdeco All In One Mascara, die ich grad in Benutzung habe, eine wunderbare Mascara-Konsistenz hat, die sich auch leicht abschminken läßt, aber eine -für mich- extrem pieksende Bürste. Der Auftrag tut schon sehr weh.

Beide Produkte aufgeben kam für mich nicht in Frage; also säuberte ich das P2-Bürstchen und schaute, ob es ins Artdeco Fläschchen paßt. Reingeschraubt, und siehe da, da wackelt nix. Alles gut dicht! Perfekt.

Nun habe ich also die perfekte Mascarabürste vereint mit einer schönen Mascaraflüssigkeit.







Ich freu mich immer noch n Ast XD

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht und 2 Produkte zu einem perfekten Ganzen "kombiniert"?

LG
Eure Lizzy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen