Donnerstag, 28. Oktober 2010

Essence Metallics Nagellacke

Hi ihr Lieben,
nach wochenlanger LE-Abstinenz hab ichs getan und mir 2 Essence Metallics Nagellacke zugelegt.
In Dunkelbraun und Dunkelgrau. Schnell nachm Kauf ist dieses Bild entstanden. Ganz schön unordentlich lackiert, I know, aber ich hatte nicht soviel Zeit und Ruhe in dem Moment:




Wunderschöner Effekt wie ich finde! Es sieht fast so aus wie schimmernde 3D Rillen auf den Nägeln..
Allerdings ist die Anwendung tricky.. Man muß sehr schnell sein mit dem Magneten. 
Lackieren und ganz fuchs aaber vorsichtig den Magneten über den Nagel halten und einige Sekunden (es müssen nicht 30 Sek. sein, wie auf der Anleitung) drüberhalten. 
Wenn man nämlich nach dem Lackauftrag auch nur 2-3 Sekunden zu lange wartet, und den Magneten zu spät ansetzt, bleibt der Effekt aus. Übung macht hier den Meister :)


Wie gefällt es euch? Habt ihr auch welche geholt?

Dienstag, 19. Oktober 2010

NailsOfTheDay

Hallooo,

hier seht ihr meinen NOTD:
Essence Colour & Go "Movie Star" unter dem P2 Crackling Silber.
:)

Plum Attraction


Hallo zusammen,

vor Kurzem habe ich doch tatsächlich meine Liebe zu Pflaumentönen entdeckt.
Sie passen ja so herrlich zur aktuellen Jahreszeit!

Darum habe ich mich in der Drogerie ein wenig nach einem Lippenstift in der Farbe umgeguckt und den Nivea Colour Passion in der Farbe 13 Aubergine mitgenommen.
Genau das was ich suchte! Leider ist die Farbe durch das Kunstlicht verfälscht :(


Neben dem Lippie habe ich noch den passenden Lipliner (maybelline longlasting in der Farbe 43 bordeaux) aufgetragen.


Tja nun fehlte natürlich noch ein passendes Blush dazu... Ihr könnt euch vielleicht vorstellen wie schwierig es ist in der Drogerie so ausgefallene Blush-Nuancen zu finden. Nix. Nada. Sogar in der Parfümerie habe ich nichts gefunden. Allein am mac Counter -mal wieder- waren interessante Töne dabei. Habe dort "Fever" aufgelegt.. leider zu rotstichig für meinen Geschmack..

Also mußte ich improvisieren und sah mir meine Lidschattensammlung mal genauer an. Der Blush-Ersatz mußte matt sein, minimal pigmentiert und wenn möglich in einem größeren Pfännchen, was den Auftrag mit dem Kabuki für mich enorm erleichtern würde.
Und tatsächlich bin ich beim Kramen fündig geworden:
Der "P2 matte dream eye shadow" in der Farbe "lilac attraction".
Ganz wenig auf einen großen weichen Kabuki, gut abgeklopft und sanft aufgetupft ergab es eine perfekte Wangenfarbe!! Schönnnnn!
Manchmal kann alles so einfach sein...

LG
Eure Lizzy

Freitag, 15. Oktober 2010

Mascara Hybrid :)

Hallo ihr Lieben,

gestern mußte ich mir die P2 City Tech Mascara kaufen. Eine rotierende Bürste klang schon sehr vielversprechend. Und tatsächlich , nach anfänglichen Auftragsschwierigkeiten ging es doch noch ganz gut. Meine Wimpern bekamen eine schöne Länge + Schwung. Und waren sehr fein getrennt. Das gefällt! :)

Das böse Erwachen kam dann abends beim Abschminken. Mein Augenmakeup-Entferner, der bisher eigentlich alles runterbekam, hatte arge Probleme die Masse von den Wimpern zu entfernen. Es war schon sehr anstrengend und strapazierend für meine Augen. Was nun?! Tolle Bürste aber die Mascara Flüssigkeit ist einfach furchtbar "unabschminkbar". :(

Da kam es mir natürlich sehr gelegen, daß die Artdeco All In One Mascara, die ich grad in Benutzung habe, eine wunderbare Mascara-Konsistenz hat, die sich auch leicht abschminken läßt, aber eine -für mich- extrem pieksende Bürste. Der Auftrag tut schon sehr weh.

Beide Produkte aufgeben kam für mich nicht in Frage; also säuberte ich das P2-Bürstchen und schaute, ob es ins Artdeco Fläschchen paßt. Reingeschraubt, und siehe da, da wackelt nix. Alles gut dicht! Perfekt.

Nun habe ich also die perfekte Mascarabürste vereint mit einer schönen Mascaraflüssigkeit.







Ich freu mich immer noch n Ast XD

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht und 2 Produkte zu einem perfekten Ganzen "kombiniert"?

LG
Eure Lizzy